Home - Anreise - Bus oder Zug

Anreise mit Bus und Zug nach Hvar

Anreise mit dem Zug

Das Schienennetz Kroatiens ist nicht besonders gut ausgebaut, Split ist hier eine angenehme Ausnahme. Trotzdem gibt es nur wenige direkte Verbindungen von Deutschland aus, Zagreb und Rijeka sind die wichtigsten Umsteigebahnhöfe und von vielen deutschen Städten regelmäßig erreichbar. So verkehren täglich drei Züge von München nach Zagreb – die Fahrt über Salzburg und Ljubljana dauert 9 Stunden (nur mit Reservierung, um die 90 Euro - www.bahn.de).
Von Zagreb nach Split werden neben den normalen Zügen auch Hochgeschwindigkeitszüge und Nachtzüge mit Schlafwagen angeboten. Weitere Informationen bei der Kroatischen Eisenbahn (www.hznet.hr Tel. +49 (0)60 333 444).

Anreise mit dem Bus

Über private Busreiseunternehmen ist Kroatien sehr gut mit Deutschland verbunden. Die Anreise ist zwar nicht ganz so komfortabel wie mit dem Zug, dafür aber deutlich günstiger. Busse nach Split fahren von allen großen deutschen Städten, auf manchen Strecken sogar täglich (www.deutsche-touring.de).
Auch innerhalb Kroatiens ist der Bus eine Alternative zur Schiene, täglich wird Split bis zu dreißig Mal von Zagreb aus angefahren. Die Fahrtzeit liegt je nach Route zwischen 5 und 9 Stunden, der Preis beträgt um die 200 Kuna zzgl. 7 Kuna pro großem Gepäckstück.
Sowohl Bahnhof als auch Busbahnhof liegen in Split gleich neben dem Fährhafen.