Home

Urlaub in Hvar - die Hauptstadt der Lavendelinsel Hvar

Hvar in Kroatien
Blick auf die Altstadt von Hvar
Die kleine Hafenstadt Hvar an der Südküste der gleichnamigen Insel zählt traditionell zu einem der beliebtesten Reiseziele der mitteldalmatinischen Adriaküste. Als „Hauptstadt“ der nur 11 Kilometer breiten, dafür aber 68 Kilometer langen so genannten „Lavendel“- oder „Kräuterinsel“ Hvar, die mit ihren Lavendel, Oleander und Zypressen fast toskanisch anmutet, zog das Städtchen mit dem milden mediterranen Klima schon Anfang des 20. Jahrhunderts viele gut betuchte Gäste an und galt bald als mondäner Kurort. Heute ist die Stadt mit ihrer lebendigen Atmosphäre, ihrem hohen Freizeitwert und vielseitigen Nachtleben vor allem auch für junge Reisende und Familien attraktiv.

Den eindeutig schönsten ersten Eindruck macht Hvar auf seine Besucher bis heute vom Wasser aus gesehen: Vorgelagerte kiefernbewachsene Halbinseln geben nach und nach den Blick auf den Hafen frei, grüne Hügel umschließen die Bucht mit ihrer pittoreseken Altstadt, und oberhalb der Stadt thronen majestätisch zwei alte Festungen.
Obwohl hier auch heute nicht mehr als 4000 Menschen leben, hat Hvar seinen Gästen viel zu bieten: Seine Renaissance-Architektur, eine beeindruckende Stadtloggia und viele gut erhaltene Adelspaläste und Villen zeugen von einer bedeutenden Vergangenheit – die Atmosphäre und der rege Betrieb in den Cafes, auf den Straßen und an der Uferpromenade von einer äußerst lebendigen Gegenwart.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Urlaub in Hvar zu genießen. Manch einer genießt die malerische Kulisse aus einiger Distanz gepflegt von seiner Jacht aus. Andere stürzen sich tagsüber in das Kulturleben oder abends ins Nachtleben Hvars. Familien wissen vor allem die nahen, wunderschönen Badestrände zu schätzen.
Und für noch etwas ist Hvar zu Recht berühmt: Wenn sich am Abend der Himmel von einem leuchtenden Blau über verschiedene Stufen von Rot und Gelb in ein tiefes Violet verfärbt, geht nicht nur für ausgemachte Romantiker ein schöner Urlaubstag perfekt zu Ende.